Afghanistan ist nicht sicher! Sofortiger Stopp aller Abschiebungen in den Bürgerkrieg! Kundgebung in Hanau am Donnerstag, 4. Mai 2017 um 16 Uhr auf dem Freiheitsplatz Internationale Organisationen und ExpertInnen sind sich einig, dass sich die Sicherheitslage in Afghanistan massiv verschärft hat. Die wechselnden Kriegsfronten ziehen sich durch alle Regionen, das Auswärtige Amt in Berlin veröffentlicht Reisewarnungen. Seit über 15 Jahren ist die Bundeswehr an militärischen Einsätzen beteiligt, deutsche Politiker wagen sich allenfalls im Sicherheitskonvoi und mit schusssicheren Westen ins Land. Dennoch drängt das Bundesinnenministerium unter Thomas de Maizière auf Abschiebungen von afghanischen Asylsuchenden. In den letzten Monaten wurden Geflüchtete zwangsweise in Chartermaschinen von Frankfurt und München nach Kabul geflogen. Trotz aller Kritik und im Unterschied zu anderen Bundesländern ist die hessische Landesregierung bislang nicht bereit, diese Abschiebungen zu beenden. Dagegen wollen wir protestieren und entschiedenen Widerstand entwickeln. Wir wollen nicht zulassen, dass Menschen in Krieg und Verfolgung zurückgeschickt werden. Die Abschiebungen nach Afghanistan müssen gestoppt werden, überall und auch hier aus Hanau. Wir wollen ein offenes und solidarisches Hanau. Veranstaltet von kein mensch ist illegal und einer Arbeitsgruppe des Arbeitskreis Asyl Hanau. Wir bitten um Spenden für juristische Unterstützung afghanischer Asylsuchender in Hanau und Umgebung: Diakonische Flüchtlingshilfe Evangelische Bank (BLZ 520 604 10) Konto-Nr. 400 117 6 IBAN: DE96 5206 0410 0004 0011 76 Stichwort: Bleiberecht V.i.S.d.P: H. Kopp, Metzgerstrasse 8, 63450 Hanau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s